Hefe ist ’ne Zicke. Frisch, aber zickig.

Warum ich nicht gern mit frischer Hefe arbeite?
Sie ist eine schreckliche Zicke.

„Mir ist zu warm!“ – „Och nö, jetzt friere ich“ – „Aua, hör auf mich so doll zu stupsen!“ – „Menno, hättest du mich mal länger geknetet…“ – „Warum is’n der Zucker so doof zu mir?“ – „Im warmen Ofen ist’s ja mal voll öde“ – „Also, irgendwie mag ich jetzt nicht mehr….“

Nur Genörgel von der Ollen.
Nee, nee, nee.

Ich hoffe, ich kann ihr noch gut zureden, dass sie doch noch mitmacht. Sonst wird aus dem leckeren Sonntagskuchen heute nix mehr…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s