Super saftig: Zitrus-Buttermilchkuchen

Da lag sie: die neue, frisch herausgekommene Lecker Bakery, voller fabelhafter Rezepte.
Und da saß ich: grübelnd, Zutaten und Kleingeld im Kopf gegeneinander aufwiegend (bzw. abzählend).
Und natürlich konnte ich mich wie immer kaum entscheiden, was ich als erstes backen sollte. Das IST aber auch jedes Mal schwierig!
Ein Termin jedoch drängte: mein Opa hatte am folgenden Tag Geburtstag und ich hatte versprochen, einen Kuchen mitzubringen. Also schnell das erste Rezept gewählt, für das ich fast alle Zutaten zuhause hatte: meine Wahl fiel also auf den „Zitrus-Buttermilchkuchen“. Klingt ja schon mal ziemlich lecker. Das Foto im Heft sah sogar noch leckerer aus.
Also fix in den Supermarkt gesprungen, noch Buttermilch geholt (die ich tatsächlich eher selten zuhause habe), und es konnte losgehen!

Zitrus-Buttermilchkuchen

Laut Rezept benötigt man dafür eine 20cm-Springform. Hab ich. Der Kuchen verzichtet komplett auf Backtriebmittel wie Backpulver und Co. Kein Problem, kann ja trotzdem lecker sein, und der Kuchen mutete auf dem Foto dennoch schön fluffig an. Weiterlesen